Emblematische Signaturen

Werke von Dirk Sommer in der Softwareschmiede Meta Finanz

St. Georgen. Kunstausstellungen in der St. Georgener Firma "Meta Finanz" haben Tradition. Regelmäßig bietet die Software-Schmiede in der Industriestraße 5 Künstlern ein weitläufiges Forum zur Präsentation ihrer Werke. Am Freitag, 22. Oktober, 19 Uhr, wird die Ausstellung ªZwischenstopp´ mit Malerei und Zeichnung des in Freiburg und New York lebenden Künstlers Dirk Sommer eröffnet.

Rund 70, meist großformatige, farbkräftige Arbeiten, werden in den lichtdurchfluteten Gängen und Sälen gezeigt. Der Künstler Dirk Sommer hat sich an mehreren Plätzen beheimatet und dies bedingt ein Pendeln zwischen Orten, von denen jeder seine eigene Physis aufweist und Auslöser für das Entstehen einer Werkgruppe wird.

Die Bewegung zwischen den Orten findet sich in der Dynamik seiner Malerei. Auf großformatigen Leinwänden, die eigene Welten in sich beherbergen, dominiert die Wiedergabe der Großstadtstrukturen. Die Dynamik des urbanen Umfeldes findet sich im Gestus des Farbauftrages. Freiburg in Grün gebettet, behäbig in konservativen Strukturen verharrend, wird zum Ort des Erinnerns. Hier entstehen Bilder, ähnlich einem Erzählen über zurückliegende Ereignisse. In Brooklyn, im direkt am East-River gelegenen Atelier, das eine beeindruckende Sicht auf die Skyline von Manhattan bietet, entstehen Arbeiten mit eigenem Mitteilungsanspruch. Dirk Sommer schöpft aus der Schatzkammer von Chiffren, Linien, Farben und Botschaften, übersetzt damit die Eindrücke des abwechslungsreichen Tages in Kürzel, emblematische Signaturen und zeichnerische Symbole.

Die Artefakte des Alltags und das Licht der Stadt animieren zu einer Mitteilung ganz individueller Art. Im vielschichtigen Bildgeschehen formen sich lesbare und kodierte kryptographische Symbole, in Form gefasste Zitate, je eigener Genese. Erlebtes und künstlerische Imagination schaffen somit eine eigene Realität, die es zu erforschen gilt. Die Freiburger Kunstvermittlerin Beate Hill-Kalusche wird bei der Vernissage in das Werk des Künstlers einführen. Für die musikalische Umrahmung sorgt das Duo Klavisax.

Dirk Sommer stellt seine Werke in der St. Georgener Software-Schmiede Metafinanz ab Freitag, 22. Oktober, aus.

Schwarzwälder Bote, 20. Oktober, von Stefan Simon