Bibliografie

2019 | SELLIA – Dirk Sommer, mit eingelegtem Heft mit Fotografien von Bernhard Strauss; erschienen im Modo Verlag, Freiburg.

2011 | GUTEN MORGEN GUTEN ABEND UND ALLES WAS DAZWISCHEN LIEGT – Dirk Sommer, erschienen im Zeitkunstverlag (KUENSTLER EDITION).

2010 | Act live.de, Kultur in Baden; Löcher in der Welt.

2009 | KÜNSTLER – Kritisches Lexikon der Gegenwartskunst, Text von Hans-Joachim Müller.

2008 | Und ständig lockt die Fremde, Portrait des Malers Dirk Sommer, von Stefan Tolksdorf (Badische Zeitung); Ästhetik und Emotion, Dirk Sommer und Marcel Reif im Gespräch, Galerie K-Haus der Modernen Kunst, Staufen.

2007 | foyer, Kulturjournal für Bremen: Kicker in Farbwolken, Von Sabine Komm.

2005 | Die große Emotion, mit Texten von Hans-Joachim Müller und Marcel Reif, erschienen im Verlag Albert Baumgarten, Freiburg.

2004 | 10 Jahre Forum Flüh, CH-Flüh.

2003 | Horizontlinie, Schloß Auerstedt, mit Texten von Herbert M. Hurka.

2001 | The Secret Life of Tünnes und Schäl, Kölnisches Stadtmuseum, mit Texten von Michael Euler-Schmidt und Ariane Friedrichs.

2000 | Su Carta, Flüh / Köln 2000, Text von Anja Knöß.

1999 | Brooklyn Drawings, Zeichnungen und Tagebuchnotizen von Dirk Sommer, Einleitung von Beate Hill-Kalusche, erschienen im Sternwaldverlag, Freiburg.

1998 | Dirk Sommer Paintings, Julianna Art, San Luis Obispo, CA, USA.

1997 | Deutschland 1997, Standorte und Perspektiven, Hrsg. Presse- und Informationsamt der Bundesregierung, Bonn.

1996 | Flugbewegungen, Köln 1996, Galerie Osper, Text von Dr. Sybille Bock.

1986 | Arbeitsprozesse Zwischenbereiche, Stobbe.

Ausstellungen

Vita